Kreissportbund

Im Kreissportbund Bad Salzungen e.V. sind alle Mitgliedsvereine und regionalen Untergliederungen der Sportfachverbände des Landessportbundes Thüringen e.V., die ihren Sitz im Wirkungsbereich des Kreissportbundes haben, organisiert.

Der Kreissportbund (KSB) Bad Salzungen e.V. ist ein gemeinnütziger und eingetragener Verein, welcher am 26.05.1990 gegründet wurde. Zur Zeit sind im KSB Bad Salzungen e.V. 125 Vereine mit 11.300 Mitgliedern organisiert.

Geleitet wird der KSB Bad Salzungen e.V. vom Vorstand, dem 9 gewählte Vertreter aus den Sportvereinen und Kreisfachverbänden angehören. Für die Beratung der Vereine besteht eine Geschäftsstelle, die zu den verschiedensten Problemen Hilfe und Informationen gibt.

Der KSB Bad Salzungen versteht sich als Serviceeinrichtung für alle Mitgliedsvereine, regionalen Sportfachverbänden sowie sportinteressierter Bürger. Durch die stimmberechtigte Mitgliedschaft im Jugendhilfeausschuss des Wartburgkreises sowie im Sportbeirat des Wartburgkreises können wir die Interessen des selbstverwalteten Sports gegenüber dem Landkreis wahrnehmen. Der KSB Bad Salzungen erfüllt die Aufgaben des Landessportbundes Thüringen e.V., soweit diese in seine regionale Kompetenz fallen.

Durch die Internetpräsentation möchte der KSB Bad Salzungen die Möglichkeit schaffen, seine Angebote und Serviceleistungen einer noch breiteren Öffentlichkeit darzustellen. Die Palette der Informationen spannt sich dabei von Übersichten der Vereine, Anschriften, Ansprechpartnern, Sportveranstaltungen, bis hin zur Bildungsangeboten, Ferienfreizeiten, Vereinsgründungen u.v.m..

Unsere Serviceleistungen umfassen folgende Inhalte:

  • Aufnahme von Sportvereinen in den KSB Bad Salzungen e.V. und den Landessportbund Thüringen e.V.
    Beratung und Unterstützung zur Vereinsgründung
  • Zusammenarbeit mit legislativen und exekutiven Organen des Wartburgkreises zur Sicherung der Bedingungen für die sportliche Betätigung seiner Mitglieder
  • Aus- und Fortbildung von Übungsleitern
  • Organisation und Durchführung von Kursen, Spielfesten, Sportveranstaltungen
  • Beratung mit regionalen Verantwortungsträgern des Sports
  • Ehrungen verdienstvoller Sportfunktionäre
  • Organisation und Durchführung von Ferienfreizeiten
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Projekten
  • Beratung zu Finanz-, Sportversicherungs- und Rechtsfragen
  • Hilfe bei der Beantragung finanzieller Zuwendungen im Rahmen der "Sportförderrichtlinie" des Wartburgkreises
  • Verleihung unseres Spielmobils und der Hüpfburg
  • Abnahme und Verleihung des Deutschen Sportabzeichens